"Darf ich mit dem Personalausweis nach Rumänien fliegen?" oder "Einreise nach Rumänien: Reicht ein vorläufiger Reisepass oder welche Dokumente werden benötigt?" sind häufig gestellte Fragen in Bezug auf die Einreise nach Rumänien. Dabei gilt ganz grundsätzlich: Für die Einreise als deutscher Staatsangehöriger in fremde Länder werden je nach Land unterschiedliche Ausweisdokumente für die Einreise akzeptiert. In europäischen Ländern ist die Einreise meist mit dem Personalausweis möglich, steht jedoch eine Fernreise an, sollte hier eher auf den Reisepass gesetzt werden.

Die Einreise nach Rumänien z.B. über den Int. Flughafen Henri Coandă (OTP) ist mit dem Reisepass möglich, auch der vorläufige Reisepass wird anerkannt. Der Personalausweis wird als offizielles Einreisedokument akzeptiert und der vorläufige Personalausweis gilt ebenfalls. Kinder unter 12 Jahren können mit ihrem eigenen Kinderreisepass einreisen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige für Rumänien im Überblick

Entnehmen Sie der folgenden Übersicht, ob die die Einreise nach Rumänien mit einem Reisepass, vorläufigen Reisepass, Personalausweis, vorläufigen Personalausweis oder Kinderreisepass möglich ist.

ArtEinreise möglich
ReisepassJa
Vorläufiger ReisepassJa
PersonalausweisJa
Vorläufiger PersonalausweisJa
KinderreisepassJa
AnmerkungenDie Gültigkeitsdauer des Reisedokuments muss den Ausreisetag einschließen. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Die Anforderungen einzelner Fluggesellschaften an die von ihren Passagieren mitzuführenden Dokumente weichen z. T. von den staatlichen Regelungen ab. Bitte erkundigen sie sich vor Antritt der Reise bei Ihrer Fluggesellschaft.

Um mögliche Änderungen der Einreisebestimmungen zu erfahren und die aktuellsten Einreiseinformationen zu erhalten, besuchen Sie bitte die Seite des Auswärtigen Amtes. Der zuletzt abgerufene Stand ist vom 11.08.2016 (Unverändert gültig seit: 06.05.2016).

Biometrische Passbilder für die Reise nach Rumänien

Online Passbild-Generator Für die Einreise nach Rumänien mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis oder dem Kinderreisepass wird ein gültiges Dokument mit einem aktuellen biometrischen Passfoto benötigt. Sind die alten Ausweise abgelaufen, muss sofort ein neues Reisedokument beantragt und hierfür auch neue offizielle Passbilder erstellt werden. Das Reisedokument wird beim Amt beantragt und Passbilder können schnell, günstig und zuverlässig online mithilfe des Passfoto-Generators von Biometrisches-Passbild.net selbst erstellt und online bestellt werden. » Jetzt neue Passbilder erstellen

Allgemeine Reiseinformationen zu România

Rumänien wird in Landessprache România genannt und hat 21.666.350 Einwohner auf einer Fläche von 238.391 km² bei 225 Küstenkilometern. Rumänien hat die folgenden Nachbarstaaten: Bulgarien, Ungarn, Moldau, Serbien und Ukraine. Die Hauptstadt ist Bukarest und hat 1.883.400 Einwohner und damit ist sie auch die einzige Millionenstadt in Rumänien.

Anrufe nach Rumänien erfolgen über die Vorwahl +40 und die Währung ist Leu (RON).

Karte von Rumänien

Wetter für Bukarest, Rumänien

Aktuelles Wetter: Klarer Himmel bei 20 °C bei einer Luftfeuchtigkeit von 68%, gemessen am 19.08.2019 um 2:11 Uhr deutscher Zeit in Bucharest (Bukarest). Im Tagesverlauf liegt hier heute die Temparatur zwischen 18°C und maximal 22°C.

20 °C
Klarer Himmel
Wind: 7.6 km/h ()
Morgen33 °C
Klarer Himmel
Mittwoch34 °C
Klarer Himmel
Donnerstag35 °C
Überwiegend bewölkt
Freitag36 °C
Ein paar Wolken

Feiertage

DatumFeiertag
30.11.2019Sfântul Andrei (St. Andrew's Day)
01.12.2019Ziua Națională/Marea Unire (National Day/Great Union)
25.12.2019Crăciunul (Christmas Day)
26.12.2019Crăciunul (Boxing Day)
01.01.2020Anul nou (New Year's Day)
02.01.2020Anul nou (Day after New Year's Day)
24.01.2020Unirea Principatelor Române/Mica Unire (Unification of the Romanian Principalities/Small Union)
17.04.2020Vinerea Mare (Orthodox Good Friday)
19.04.2020Paştele (Orthodox Easter Sunday)
20.04.2020Doua zi de Pasti (Orthodox Easter Monday)
01.05.2020Ziua muncii (Labour Day)
01.06.2020Ziua Copilului (Children's Day)
07.06.2020Rusaliile (Orthodox Whit Sunday)
08.06.2020Doua zi de Rusaliile (Orthodox Whit Monday)
15.08.2020Adormirea Maicii Domnului/Sfânta Maria Mare (Dormition of the Theotokos)

Flughäfen in Rumänien

  • Int. Flughafen Henri Coandă (OTP)

Interessantes und Sehenswürdigkeiten aus Bukarest und der Umgebung

Choral-Tempel
Der Choral-Tempel, Birgitta Gabriela Hannover: Bukarest: Die rumänische Hauptstadt und ihre Umgebung, Trescher Verlag 2008, ISBN 3-89794-120-1 (auch Chor-SynagogeEkkehard Völkl: Rumänien. Vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Pustet, Regensburg 1995, S. 253 (...)

Divizia A 1964/65
Die Divizia A 1964/65 war die 27. Spielzeit in der Geschichte der rumänischen Fußballliga Divizia A. Sie begann am 30. August 1964 und endete am 27. Juni 1965. Von Ende November bis Mitte März ruhte der Spielbetrieb (Winterpause). Meister wurde zum vierten Mal in Folge Dinamo Bukarest. (...)

Volleyball-Europameisterschaft der Frauen 1963
Die Volleyball-Europameisterschaft der Frauen 1963 fand vom 22. Oktober bis 2. November in Rumänien statt. Deutschland war erneut mit der bundesdeutschen Auswahl und der DDR vertreten. Die Spiele wurden in Constanța, Bukarest und Craiova ausgetragen. Die Sowjetunion gewann zum fünften Mal den Titel (...)