"Darf ich mit dem Kinderreisepass nach Italien fliegen?" oder "Einreise nach Italien: Reicht ein elektronischer Reisepass oder welche Ausweisdokumente werden benötigt?" sind häufig gestellte Fragen im Bezug auf die Einreise nach Italien. Dabei gilt ganz grundsätzlich: Für die Einreise als deutscher Staatsangehöriger in fremde Länder werden je nach Land unterschiedliche Ausweisdokumente für die Einreise akzeptiert. In europäischen Ländern ist die Einreise meist mit dem Personalausweis möglich, steht jedoch eine Fernreise an, sollte hier eher auf den Reisepass gesetzt werden.

Die Einreise nach Italien ist mit dem Reisepass möglich, auch der vorläufige Reisepass wird anerkannt. Der Personalausweis wird als offizielles Einreisedokument akzeptiert und der vorläufige Personalausweis gilt ebenfalls. Kinder unter 12 Jahren können mit ihrem eigenen Kinderreisepass einreisen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige für Italien im Überblick

Entnehmen Sie der folgenden Übersicht, ob die die Einreise nach Italien mit einem Reisepass, vorläufigen Reisepass, Personalausweis, vorläufigen Personalausweis oder Kinderreisepass möglich ist.

ArtEinreise möglich
ReisepassJa
Vorläufiger ReisepassJa
PersonalausweisJa
Vorläufiger PersonalausweisJa, muss gültig sein.
KinderreisepassJa
AnmerkungenItalien ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957. Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Um mögliche Änderungen der Einreisebestimmungen zu erfahren und die aktuellsten Einreiseinformationen zu erhalten, besuchen Sie bitte die Seite des Auswärtigen Amtes. Der zuletzt abgerufene Stand ist vom 11.08.2016 (Unverändert gültig seit: 03.08.2016).

Allgemeine Reiseinformationen zu Italia

Italien wird in Landessprache Italia genannt und hat 61.855.120 Einwohner auf einer Fläche von 301.340 km² bei 7.600 Küstenkilometern. Italien hat die folgenden Nachbarstaaten: Österreich, Frankreich, San Marino, Slowenien, Schweiz und Vatikanstadt. Die Hauptstadt ist Rom und hat 2.863.300 Einwohner, nur Milano hat in Italien ebenfalls über eine Millionen Einwohner.

Anrufe nach Italien erfolgen über die Vorwahl +39 und die Währung ist Euro (EUR).

Karte von Italien

Wetter für Rom, Italien

Aktuelles Wetter: Überwiegend bewölkt bei 22 °C bei einer Luftfeuchtigkeit von 69%, gemessen am 23.06.2018 um 8:20 Uhr deutscher Zeit in Pigna (Rom). Im Tagesverlauf liegt hier heute die Temparatur zwischen 19°C und maximal 24°C.

22 °C
Überwiegend bewölkt
Wind: 7.6 km/h ()
Morgen25 °C
Leichter Regen
Montag23 °C
Leichter Regen
Dienstag28 °C
Klarer Himmel
Mittwoch29 °C
Klarer Himmel

Feiertage

DatumFeiertag
15.08.2018Ferragosto and Assunzione (Assumption of Mary)
01.11.2018Tutti i santi (Ognissanti) (All Saints' Day)
08.12.2018Immacolata Concezione (Immaculate Conception Day)
25.12.2018Natale (Christmas Day)
26.12.2018Santo Stefano (Boxing Day)
01.01.2019Capodanno (New Year's Day)
06.01.2019Epifania (Epiphany)
21.04.2019Pasqua (Easter Sunday)
22.04.2019Lunedì dell'Angelo, Pasquetta (Easter Monday)
25.04.2019Anniversario della Liberazione (Anniversary of Liberation)
01.05.2019Festa del Lavoro (Festa dei Lavoratori) (Labour Day)
02.06.2019Festa della Repubblica (Republic Day)

Flughäfen in Italien

  • Flughafen Bari Karol Wojtyła (BRI)
  • Flughafen Bologna Guglielmo Marconi (BLQ)
  • Flughafen Cagliari Elmas (CAG)
  • Flughafen Catania-Fontanarossa (CTA)
  • Int. Flughafen Ciampino–G. B. Pastine (CIA)
  • Flughafen Falcone–Borsellino (PMO)
  • Flughafen Genoa Cristoforo Colombo (GOA)
  • Int. Flughafen Il Caravaggio (BGY)
  • Flughafen Leonardo da Vinci–Fiumicino (FCO)
  • Flughafen Linate (LIN)
  • Int. Flughafen Malpensa (MXP)
  • Int. Flughafen Naples (NAP)
  • Int. Flughafen Pisa (PSA)
  • Flughafen Treviso-Sant'Angelo (TSF)
  • Flughafen Turin (TRN)
  • Flughafen Venice Marco Polo (VCE)
  • Flughafen Verona Villafranca (VRN)

Interessantes und Sehenswürdigkeiten aus Rom und der Umgebung

Tempel der Minerva Medica
Der sogenannte Tempel der Minerva Medica ist ein Gebäude des antiken Rom, zwischen Via Labicana und Aurelianischer Mauer gelegen, genau in der Linie des Anio Vetus. Heute liegt die Ruine an der Via Giolitti. Bei dem Gebäude handelte es sich um ein Nymphäum, das möglicherweise zu den Horti Liciniani, (...) Mehr »

Aqua Appia
Die Aqua Appia ist die älteste Wasserleitung (Aquädukt), die in der Antike zur Versorgung der Stadt Rom erbaut wurde. (...) Mehr »

Grabmal des Eurysaces
Das imposante Grabmal des Eurysaces befindet sich direkt hinter der Porta Maggiore in Rom. Es stammt wahrscheinlich aus dem Jahre 30 v. Chr. Der Großbäcker Eurysaces ließ es für sich und seine Frau errichten. Die merkwürdigen runden Löcher in seinem Grab sollen wohl Brotteig-Knettröge symbolisieren (...) Mehr »