"Kann ich mit dem Kinderreisepass nach Ungarn fliegen?" oder "Brauche ich für die Einreise nach Ungarn einen Personalausweis?" sind häufig gestellte Fragen in Bezug auf die Einreise nach Ungarn. Dabei gilt ganz grundsätzlich: Für die Einreise als deutscher Staatsangehöriger in fremde Länder werden je nach Land unterschiedliche Ausweisdokumente für die Einreise akzeptiert. In europäischen Ländern ist die Einreise meist mit dem Personalausweis möglich, steht jedoch eine Fernreise an, sollte hier eher auf den Reisepass gesetzt werden.

Die Einreise nach Ungarn z.B. über den Int. Flughafen Budapest Ferenc Liszt (BUD) ist mit dem Reisepass möglich, auch der vorläufige Reisepass wird anerkannt. Der Personalausweis wird als offizielles Einreisedokument akzeptiert und der vorläufige Personalausweis gilt ebenfalls. Kinder unter 12 Jahren können mit ihrem eigenen Kinderreisepass einreisen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige für Ungarn im Überblick

Entnehmen Sie der folgenden Übersicht, ob die die Einreise nach Ungarn mit einem Reisepass, vorläufigen Reisepass, Personalausweis, vorläufigen Personalausweis oder Kinderreisepass möglich ist.

ArtEinreise möglich
ReisepassJa
Vorläufiger ReisepassJa
PersonalausweisJa
Vorläufiger PersonalausweisJa
KinderreisepassJa

Anmerkungen

Reisedokumente müssen im Zeitpunkt der Einreise gültig sein.

Um mögliche Änderungen der Einreisebestimmungen zu erfahren und die aktuellsten Einreiseinformationen zu erhalten, besuchen Sie bitte die Seite des Auswärtigen Amtes. Der zuletzt abgerufene Stand ist vom 22.08.2021 (Unverändert gültig seit: 13.08.2021).

Allgemeine Reiseinformationen zu Magyarország

Ungarn wird in Landessprache Magyarország genannt und hat 9.897.541 Einwohner auf einer Fläche von 93.028 km². Ungarn hat die folgenden Nachbarstaaten: Österreich, Kroatien, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien und Ukraine. Die Hauptstadt ist Budapest und hat 1.741.000 Einwohner und damit ist sie auch die einzige Millionenstadt in Ungarn.

Anrufe nach Ungarn erfolgen über die Vorwahl +36 und die Währung ist Forint (HUF). Der offizielle Wechselkurs vom 08.02.2023 beträgt 388,73 und somit erhält man für 100 EUR umgerechnet ca. 38873 HUF.

Karte von Ungarn

Wetter für Budapest, Ungarn

Aktuelles Wetter: Klarer Himmel bei -4 °C bei einer Luftfeuchtigkeit von 76%, gemessen am 09.02.2023 um 6:24 Uhr deutscher Zeit in der Hauptstadt Budapest, Ungarn. Im Tagesverlauf liegt hier heute die Temparatur zwischen -9°C und maximal -3°C.

-4 °C
Klarer Himmel
Wind: 7.4 km/h ()
Morgen2 °C
Mäßig bewölkt
Samstag5 °C
Mäßig bewölkt
Sonntag8 °C
Ein paar Wolken
Montag7 °C
Ein paar Wolken

Feiertage

DatumFeiertag
15.03.2023Nemzeti ünnep (National Day (Anniversary of the Revolution 1848-49))
07.04.2023Nagypéntek (Good Friday)
09.04.2023Húsvétvasárnap (Easter Sunday)
10.04.2023Húsvéthétfő (Easter Monday)
01.05.2023A munka ünnepe (Labour Day)
28.05.2023Pünkösdvasárnap (Whit Sunday)
29.05.2023Pünkösdhétfő (Whit Monday)
20.08.2023Szent István ünnepe (Saint Stephen's Day)
23.10.2023Nemzeti ünnep (National Day (Proclamation of the Republic / Anniversary of the Revolution 1956))
01.11.2023Mindenszentek (All Saints' Day)
25.12.2023Karácsony (Christmas Day)
26.12.2023Karácsony másnapja (Boxing Day)
01.01.2024Újév (New Year's Day)

Flughäfen in Ungarn

  • Int. Flughafen Budapest Ferenc Liszt (BUD)

Interessantes und Sehenswürdigkeiten aus Budapest und der Umgebung

0-km-Stein
Der 0-km-Stein ist eine 1975 von Miklós Borsos gestaltete Skulptur in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Er befindet sich auf dem Clark Ádám tér am Budaer Brückenkopf der Kettenbrücke und steht als Symbol für die ungarische Entfernungsmessung, welche als Ausgangspunkt für alle ungarischen (...)

Budavári Sikló
Die Budavári Sikló ist eine Standseilbahn in Budapest. Sie führt vom Donauufer auf den Burgberg. Die Standseilbahn wurde 1870 eröffnet und ist eine der ältesten Standseilbahnen, die noch auf dem Originalgleiskörper fahren (...)

Palais Sándor (Budapest)
Das Palais Sándor ist ein Palais im Burgviertel von Budapest. Es befindet sich neben dem Burgpalast. (...)