"Darf man mit dem Personalausweis nach Irland fliegen?" oder "Brauche ich für den Flug nach Irland einen vorläufigen Personalausweis?" sind häufig gestellte Fragen in Bezug auf die Einreise nach Irland. Dabei gilt ganz grundsätzlich: Für die Einreise als deutscher Staatsangehöriger in fremde Länder werden je nach Land unterschiedliche Ausweisdokumente für die Einreise akzeptiert. In europäischen Ländern ist die Einreise meist mit dem Personalausweis möglich, steht jedoch eine Fernreise an, sollte hier eher auf den Reisepass gesetzt werden.

Die Einreise nach Irland ist mit dem Reisepass möglich, auch der vorläufige Reisepass wird anerkannt. Der Personalausweis wird als offizielles Einreisedokument akzeptiert und der vorläufige Personalausweis gilt ebenfalls. Kinder unter 12 Jahren können mit ihrem eigenen Kinderreisepass einreisen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige für Irland im Überblick

Entnehmen Sie der folgenden Übersicht, ob die die Einreise nach Irland mit einem Reisepass, vorläufigen Reisepass, Personalausweis, vorläufigen Personalausweis oder Kinderreisepass möglich ist.

ArtEinreise möglich
ReisepassJa
Vorläufiger ReisepassJa
PersonalausweisJa
Vorläufiger PersonalausweisJa
KinderreisepassJa

Anmerkungen

Reisedokumente müssen bei Ein- und Ausreise gültig sein. Ausweisdokumente, die als verloren oder gestohlen gemeldet wurden, werden bei der Einreisekontrolle von der irischen Grenzpolizei eingezogen, wenn sie in der Interpol-Datenbank nicht als „wiedergefunden“ erfasst sind.

Um mögliche Änderungen der Einreisebestimmungen zu erfahren und die aktuellsten Einreiseinformationen zu erhalten, besuchen Sie bitte die Seite des Auswärtigen Amtes. Der zuletzt abgerufene Stand ist vom 21.08.2021 (Unverändert gültig seit: 20.08.2021).

Allgemeine Reiseinformationen zu Éire

Irland wird in Landessprache Éire genannt und hat 4.892.305 Einwohner auf einer Fläche von 70.273 km² bei 1.448 Küstenkilometern. Irland hat mit Großbritannien einen direkten Nachbarstaat. Die Hauptstadt ist Dublin und hat 1.024.000 Einwohner und damit ist sie auch die einzige Millionenstadt in Irland.

Anrufe nach Irland erfolgen über die Vorwahl +353 und die Währung ist Euro (EUR).

Karte von Irland

Wetter für Dublin, Irland

Aktuelles Wetter: Überwiegend bewölkt bei 12 °C bei einer Luftfeuchtigkeit von 79%, gemessen am 22.05.2024 um 23:33 Uhr deutscher Zeit in Ranelagh (Dublin). Im Tagesverlauf liegt hier heute die Temparatur zwischen 12°C und maximal 13°C.

12 °C
Überwiegend bewölkt
Wind: 33.3 km/h ()
Morgen10 °C
Bedeckt
Freitag10 °C
Leichter Regen
Samstag15 °C
Bedeckt
Sonntag16 °C
Mäßiger Regen

Feiertage

DatumFeiertag
03.06.2024Lá Saoire i mí Mheitheamh (June Holiday)
05.08.2024Lá Saoire i mí Lúnasa (August Holiday)
28.10.2024Lá Saoire i mí Dheireadh Fómhair (October Holiday)
25.12.2024Lá Nollag (Christmas Day)
26.12.2024Lá Fhéile Stiofáin or Lá an Dreoilín (St. Stephen's Day)
01.01.2025Lá Caille or Lá Bliana Nua (New Year's Day)
17.03.2025Lá Fhéile Pádraig (Saint Patrick's Day)
21.04.2025Luan Cásca (Easter Monday)
05.05.2025Lá an Lucht Oibre (Labour Day)

Flughäfen in Irland

  • Flughafen Cork (ORK)
  • Flughafen Dublin (DUB)
  • Flughafen Shannon (SNN)

Interessantes und Sehenswürdigkeiten aus Dublin und der Umgebung

Dublin Institute for Advanced Studies
Das Dublin Institute for Advanced Studies (Institiúid Ard-Léinn Bhaile Átha Cliath) ist ein 1940 vom irischen Ministerpräsidenten Éamon de Valera gegründetes Forschungsinstitut in Dublin. Vorbild für die Gründung war das 1930 gegründete Institute for Advanced Studies in Princeton (...)

Focus Theatre
Das Focus Theatre ist ein kleines Theater in Dublin, Irland, das 1967 von Deirdre O’Connell und ihrem Ehemann eröffnet wurde. Die irischen Schauspieler Gabriel Byrne und Colm Meaney lernten dort 1979 ihr Schauspielhandwerk nach Konstantin Sergejewitsch Stanislawski und feierten ihre ersten Erfolge (...)

Number Twenty Nine Lower Fitzwilliam Street
Number Twenty Nine Lower Fitzwilliam Street ist ein Museum in Dublin. Das Museum besteht aus einem Stadthaus mit der Adresse Number Twenty Nine Lower Fitzwilliam Street und will das Alltagsleben seiner Bewohner in den Jahren 1790 bis 1820 aufzeigen, also im Georgianischen Dublin (...)